Liebe Freund*innen unserer Gemeinde,

hiermit möchten wir zum ersten gemeindeübergreifenden Kamingespräch von Nikodemus und Freimann am Donnerstag, den 02.06.2022 ab 19.30 Uhr einladen, das dieses Mal in der Nikodemuskirche stattfinden wird (Echingerstraße 20, U-Bahn Haltestelle der U6 "Alte Heide").

Anlässlich des brutalen Angriffskriegs Russlands gegen die Ukraine beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Krieg und Frieden aus einer christlich-evangelischen Sicht zu beurteilen sind. Sind Christ:innen dem radikalen Pazifismus verpflichtet und müssen sogar Waffenlieferungen in Kriegsgebiete ablehnen oder gibt es so etwas wie eine (christliche) Beistandspflicht und eine Legitimierung für bewaffneten Widerstand? Diese Fragen werden wir anhand aktueller Positionen der evangelischen Friedensethik diskutieren und gemeinsam ins Gespräch darüber kommen, wie man aus einer evangelischer Perspektive auf die aktuellen Geschehnisse blicken kann.

Zu Beginn des Abends wird es einen kurzen Überblick über die aktuellen Positionen der evangelischen Friedensethik geben; anschließend wird die Gesprächsrunde für alle geöffnet. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl mit Getränken und kleinen Snacks gesorgt.

Selbstverständlich sind die Konfis ebenfalls eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht nötig.

In großer Vorfreude und mit den besten Grüßen
Maximilian Schalück und Stephan Seidelmann

P.S.: Für die Gemeindefreizeit in Siegsdorf sind noch Plätze frei. Bitte melden Sie sich im Pfarramt an!

Einladung zum Kinderzeltlager Königsdorf

Liebe Kinder, liebe Eltern,
dieses Jahr ist es endlich wieder so weit: wir fahren in das Zeltlager in Königsdorf!

Das Ganze findet in den Pfingstferien vom 12.06.22 bis 18.06.22 für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren statt.
Alle weiteren Infos dazu könnt ihr dem angehängten Flyer entnehmen.

Anmelden könnt ihr euch entweder unter ejm-anmeldung.de oder über den QR-Code auf dem Flyer.
Ihr könnt auch den ausgefüllten Flyer per Post an die angegebene Adresse auf dem Flyer senden.
Anmeldeschluss ist der 06.05.22.

!Wichtig!
Bitte gebt unter dem Punkt "Teillager/ Kirchengemeinde" das Lager "Freimann" an, damit ihr auch im richtigen Lager mitfahrt.

Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Woche!
Eure Jugendleiter Freimann

Und hier findet Ihr den Flyer:

Familien-Gemeinde-Freizeit in Siegsdorf vom 24. bis 26. Juni 2022

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr zu einer Freizeit in Siegsdorf einladen zu können. Ursprünglich entstanden aus einer Familienfreizeit, hat sich diese in den letzten Jahren zu einer bunten Gemeindefreizeit weiterentwickelt. Eingeladen mitzufahren sind alle zwischen 0 und 99, die Lust auf Spiel, Spaß, gute Gespräche und Gemeinschaft haben. Das Haus bietet viel Platz zum Toben und Spielen, wer mag kann die Umgebung erkunden oder das Freibad besuchen.

Datum: 24. – 26. Juni 2022
Ort: Ferien- und Bildungszentrum Siegsdorf
Kosten: pro Person 70,- € / Kinder bis drei 0,- €
Verpflegung: inkl. Frühstück, Mittag- und Abendessen (Getränke können mitgebracht werden; ein Kühlschrank steht zur Verfügung)
Anreise: eigene Anreise, ggf. Koordination über unsere Kirchengemeinde möglich
Anmeldung: Anmeldeschluss Ende Mai 2022
Kontakt: pfarramt.freimann@elkb.de / Telefon 089/316942-0
Aus finanziellen Gründen soll niemand zu Hause bleiben müssen, bitte sprechen Sie unser Pfarrbüro an

Herzlichen Dank allen Spender*innen!

Herzlichen Dank allen Spender*innen, die Fahrräder vorbei gebracht, Geld überwiesen und Zeit für Behördengänge gespendet haben. Die Familie Tatomir hat in den letzten Tagen unser Gemeindezentrum renoviert und wird in wenigen Tagen ein kleines Appartement beziehen. Carina bleibt aber noch im Gemeindezentrum, bis sie eine passende Bleibe für sich gefunden hat.

Kennen Sie unsere Jahreskrippe?

"Petrus, Sohn des Johannes, liebst du mich?" Joh. 21, 15-19

Alle drei bis vier Wochen wird in unserer Jahreskrippe eine biblische Geschichte anhand der Egli Figuren dargestellt. Sie wissen nicht, wie das aussieht? Kein Problem: Kommen Sie doch einfach bei uns in der Hoffnungskirche vorbei und schauen Sie sich das neue Bild an. Vielleicht entdecken Sie auch alle kleinen Details, an denen die Kinder immer große Freude haben. Bis bald vor der Hoffnungskirche!

Dringend Helfer*innen gesucht!

Unser ehrenamtliches Mesnerteam, das alle Gottesdienste so hervorragend begleitet, sucht Unterstützung! Die Aufgaben sind überschaubar. Dennoch erzählen die Mesner, dass es schön ist dazu beizutragen, dass wir überhaupt Gottesdienste feiern können. Interessierte wenden sich bitte per Email an unsere Organistin und Mesnerkoordinatorin Gudrun Linke unter der Email guddi96@hotmail.com

scouter Carsharing bei der Hoffnungskirche

Das Angebot: seit Ende November 2020 finden Sie auf dem Parkplatz bei der Hoffnungskirche die neue scouter Carsharing Station CARL-ORFF-BOGEN.
Die Kosten: man kann den Ford Fiesta an der Station für 2 Euro pro Stunde und 32 Cent pro Kilometer mieten.
Freikilometer für Neukunden: zum Start bei scouter bekommen Neukunden 50 Freikilometer mit dem Gutscheincode „kirchengemeinde-freimann“. Geben Sie einfach den Gutscheincode bei der Registrierung online auf scouter.de an.
Der Anbieter: scouter Carsharing gibt es seit Mai 2020 in München. Das Team von scouter kommt aus Marburg in Hessen, ist aber schon lange aktiv in Bayern und hat bereits Würzburg und Nürnberg flächendeckenden mit Carsharing-Netzen ausgestattet.
Scouter Carsharing erreichen Sie unter info@scouter.de oder per Telefon (06421) 12 600.

Herzlich Willkommen

Knapp 3000 Evangelische sind wir in Freimann. Und etwa 160 dieser Menschen engagieren sich in unserer Kirchengemeinde. Doch auch alle anderen sind uns ganz herzlich willkommen!
Unser Gemeindeleben ist bunt und attraktiv: Gottesdienste für Herz & Hirn, freundliche Mitarbeiter*innen, persönlich gestaltete Taufen und Hochzeiten, üppige Feste, einfühlsame Beerdigungen, kommunikative Angebote für die Generation 60plus, tolle Freizeiten für Kinder und vieles, vieles mehr.
Schauen Sie regelmäßig auf unsere Website, Sie werden hier über das gesamte Gemeindeangebot informiert.
Bei Fragen können Sie sich gerne an unser Pfarrbüro wenden.
Logo
Bildrechte: Ev. Kirchengemeinde München Freimann